Themen und Links der KW 10

Grenzen sprengen lautet eine pflegeleichte Maxime, wenn es um Aufmerksamkeit geht. Der Unterschied in der Umsetzung liegt in der Ausgangsposition – oder in der Tiefe des Kellerlochs, in dem die eigene Marke steckt. Beginnen wir mit dem Milram Blogger Kochbuch, das als Slideshare hübsch aufgemacht ist http://de.slideshare.net/MILRAM_BLOGGERKOCHBUCH/milram-bk-0301201318.  Einen Schritt weiter geht das Magazin http://vimeo.com/darkrye, das sich in Videos zu Foodthemen auszeichnet. Spannende Aufbereitung der Supermarktkette www.wholefoodsmarket.com. Dass Unternehmenspräsentationen ins Food-pornografische abgleiten und Stärke demonstrieren können zeigt Stumpton Coffee Roasters mit http://vimeo.com/57430932.

Ein schönes Gespräch mit dem Koch Vincent Klink übers Kochen, Kosten und Fertiglasagne http://www.zeit.de/2013/09/Sternekoch-Vincent-Klink-Vegetarismus-Fleisch.

Der Abschluss wir flüßig in vielerlei Hinsicht. Ein schöner Beitrag zu Coca Cola und wie der Saft in die Dose kommt https://medium.com/editors-picks/221d449929ef. Bier ist eines der Trendgetränke in 2013. Ich persönlich kann mir an heißen Sommertagen ein Kreek Bier auch auf deutschen Terassen vorstellen, aber die wahren Themen hat Jan-Peter nach dem Beusch der Messe Braukunst in München zusammengefasst http://www.nomyblog.de/nomyblog/braukunst-live-tipping-point/. Ourberlin ist ein spannender Versuch des Spirituosenmultis Pernod Ricard lokale Kreativität in Form eines Berliner Vodkas zu zeigen http://mixology.eu/spirituosen/vodka/our-berlin-vodka-pernod-ricard/. Sehenswert ist der Blog zum Produkt und das Fehlen jeglicher weiter Kommunikationskanäle http://ourberlin.de/.

Und als Digestif fürs Auge ein Oscar-nominierter Animationsfilm

(alle Rechte liegen bei Pes Film)