Themen und Links der Kalenderwoche 8

Eine Woche voller Spiele. Gute, schlechte und böse. Den Wochenanfang begleitete der Musiker J.Viewz auf verschiedenen Gemüsesorten, als er das Stück  teardrops von Massiv Attack intonierte http://www.youtube.com/watch?v=xvmTav3SYsc&list=PL45EC9F5BC908BCE3&index=9. Gute Miene zum bösen Spiel machten alle Beteiligten, als es wieder darum ging zu zeigen, dass Makers Mark nicht nur Whiskey predigt und Wasser kredenzt http://www.latimes.com/features/food/dailydish/la-dd-makers-mark-diluting-bourbon-20130218,0,4374645.story?. Das perfideste Spiel trieb aber Anonymus, als der Burger King gekappert und mißbruacht wurde http://www.guardian.co.uk/technology/2013/feb/18/burger-king-twitter-account-hack. In 2 Jahren werden wohl Social Media Seminare mit dem Beispiel eröffnet werden …

Und zum Drüberstreuen noch einen Mitspieler im EU Zugehörigkeitspoker, mit dem die wenigsten gerechnet haben: das weltgrößte Spirituosenunternehmen DIAGEO und als Stellvertreter Johnnie Walker http://www.economist.com/news/europe/21572191-why-scotch-whisky-makers-want-stay-european-union-johnnie-wont-walk-out.

Und weil ich das Thema beim wunderbaren Vortrag von www.food-thinking.com als sehr zweifelnd wahrgenommen habe. Kann ich meine eigenen Bauernhof zuhuase anlegen? Britta Riley mit einem entsprechenden TEDx Vortrag