Links der KW 7/2013

Auch diese Woche hatte Genußtechnisch einiges zu bieten, wobei ich nur einmal auf das Thema Pferd zu sprechen komme. Lasst uns mit der kollektiven Kritik an einem Kollektiv starten: Premium Cola ist bekannt für seinen Ansatz und stand dafür jetzt in der Kritk, da dieser nicht weit genug geht / nicht genau definiert ist http://www.direkteaktion.org/215/kollektiver-als-kollektiv.  Auf einer anderen Ebene bewegt sich der Bourbon-Hersteller Makers Mark …

… dessen Verkäufe so gut laufen, dass der Whiskey jetzt gestreckt wird. Macht der Qualität aber angeblich nichts aus http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/bourbon-makers-mark-verwaessert-whiskey-1.1596596.

Wann man sein Whiskey-Wasser-Cola dann via Twitter zahlen kann steht noch in den Sternen, aber American Express bastelt daran http://www.zeit.de/digital/internet/2013-02/twitter-american-express-hashtag-bezahlen. Bis dahin sei allen Münchner der Blogbeitrag http://whatadrink.blogspot.de/2013/02/monaco-vodka-distillers-bar-oder-munich.html ans Herz gelegt, da es in München zwei Vodkaproduzenten und eine neue Bar gibt.

Das Video der Woche beinhaltet kein Pferd, aber Norwegischer Fisch lässt wunderschön Sushi als Kampagne tanzen:

Noch der letzte Rant zum Pferdefleisch: Jetzt wäre ein passender Zeitpunkt für jeden Einzelnen darüber nachzudenken, was wir nicht alles für einen S#+/!“`essen. Und was wir daran ändern können. Scheiß auf die Lasagnewitze und leg sie zur Seite.